Benutzer:  Passwort: 
Home Impressum
spacer
Über uns
Ziele
Zielgebiet
Standort
Wald-Patenschaft
Spenden
Auslandspraktika
Bildungsreisen
Sponsoren
Partner
Gästebuch
Aus den Medien
@School
Summer School Konstanz
GIS-Day Radolfzell
GIS-Day Meersburg
e-cademy
spacer

Forest Watch@School

GIS-Day und Sponsorenlauf am Friedrich-Hecker-Gymnasium, Radolfzell, 23.06.2010
                                                                                                                                    Grußwort von Herrn MdB Andreas Jung

Unter der Schirmherrschaft von Herrn MdB Andreas Jung und gefördert von Gräfin Sandra Bernadotte, Präsidentin der Grünen Schule Mainau, veranstalteten das Friedrich-Hecker-Gymnasium und die Europäisch-Karibische Gesellschaft e.V. am 23.06.10 einen Umweltaktionstag mit den 7. und 8. Klassen. Wir danken dem Schulleiter Herrn OStD Franz Merklinger sowie dem engagierten Lehrerkollegium für die gelungene Zusammenarbeit.

Als Hauptssponsor führte die Firma ESRI GmbH vormittags für 300 Schülerinnen und Schüler Einführungskurse in die GIS-Technologie durch, unterstützt vom Institut für Geoinformatik der Universität Münster. Wir danken hierbei den Referenten Herrn Grischa Gundelsweiler, Herrn Thomas Bartoschek und Herrn Michael Scholz.

Nachmittags veranstaltete die Fachschaft Sport mit den teilnehmenden SchülerInnen einen Sponsorenlauf zugunsten des Projekts Forest Watch. Danken möchten wir an dieser Stelle namentlich den folgenden Sponsoren, die mit Ihren Geld- und Sachspenden die 1800-Km-Laufleistung der Schülerinnen und Schüler in eine finanzielle Förderung des Nebelwaldschutzes ummünzten: Kountz GmbH , Karstadt Sport , Sparkasse Radolfzell .

Dank sagen möchten wir auch den Eltern für ihre Unterstützung und ganz besonders natürlich den Schülerinnen und Schülern für ihre interessierte Teilnahme an der GIS-Schulung und für ihr sportliches Engagement. Als Anerkennung erhalten alle zehn beteiligten Schulklassen jeweils eine Waldpatenschaft und den Online-Zugang zum Forest Watch-WebGIS.

                                                                                                                                Südkurier, 19.08.10

                                                                                                                                   arcaktuell 3/2010 

powered by :: pixelparts